SunFit.com    FitnessBrigade.com
  Geschäftszentrum   Online-Shop Beitreten
 
Unternehmen Produkte Geschäftsmöglichkeit Sunrider weltweit Nachrichten Soziales Engagement
Weltnachrichten
<<Hauptmenü   Druckansicht
04/13/2015
Sunriders John Teng tanzt (und gewinnt!) für den wohltätigen Zweck
Glückwunsch an John Teng und seine professionelle Tanzpartnerin, Stacey McKenzie! Am 7. Februar 2015 haben sie sich zusammengetan, um den begehrten Glitterball-Pokal für den ersten Platz im "Dancing with the South Bay Stars IV" zu gewinnen. Dies ist eine jährliche Benefizveranstaltung, die von der Stiftung Cultural Arts in Torrance organisiert und im Armstrong-Theater in Torrance stattfindet. Der Wettbewerb hat das landesweit im Fernsehen ausgestrahlte Original-TV-Programm "Dancing with the Stars" zum Vorbild, aber bei der Veranstaltung "South Bay’s brightest stars", werden Laien mit professionellen Tänzern gepaart, um Gelder zu beschaffen und Bewusstsein für deren gemeinnützige Lieblings-Organisationen zu etablieren und gegeneinander anzutreten. Einschließlich John und Stacey präsentierte der Wettbewerb 12 Tanzpaare. Alle tanzten mit Herzblut für ihre ausgewählten gemeinnützigen Organisationen bei ausverkauftem Haus.


Früher war er acht Jahre lang Verkaufsleiter von Sunrider International in Nordamerika. Heute nutzt John seine berufliche Zulassung zum Tiefbauingenieur in seiner Rolle als interner Rechnungsprüfer von Sunriders Immobilien. John wählte die gemeinnützige Organisation "Asians for Miracle Marrow Matches" (A3M) aus, die er im Namen von Sunrider unterstützt. A3M ist ein Knochenmarkrekrutierungszentrum, das Patienten mit Blutkrebs hilft, eine genetische Übereinstimmung für Knochenmarktransplantationen zu finden - unter besonderer Berücksichtigung von Menschen gemischter Ethnien, denen dies schwerer fällt. Johns Gründe für die Wahl von A3M sind ihm lieb und teuer und werden hier beschrieben: https://johntengdancing.wordpress.com/.


Johns Tanzerfahrung vor diesem Wettbewerb war sehr begrenzt, aber er ist seit vielen Jahren ein begeisterter Zuschauer des Tanzsports. Die Teilnahme am Wettbewerb und der Gewinn der diesjährigen Veranstaltung half nicht nur, viel Geld zu beschaffen und das öffentliche Bewusstsein für diese unschätzbar wertvolle gemeinnützige Organisation zu schärfen, sondern löste bei John auch den Wunsch aus, weiterhin in der Welt des Tanzsports teilzunehmen. Fünf Tage nach dem Benefiz-Wettbewerb nahmen John und seine Tanzpartnerin Stacey an einem offiziellen Tanzwettbewerb, dem "California Open" teil, wo sie ein weiteres Mal den ersten Platz belegten.


Nach der Benefizveranstaltung erhielt John als Wertschätzung seiner Leistung eine Anerkennungsurkunde der kalifornischen Legislative. In einem begleitenden Brief, unterschrieben vom Abgeordneten David Hadley, heißt es: "Ihr Engagement im Dienst unserer Gemeinde sowie Ihre gesammelten Spendengelder für wohltätige Zwecke ist ein ehrenwertes Bestreben. Es ist mir eine Freude, Ihnen diese Urkunde zu verleihen".


John möchte in Zukunft mit seiner Frau Wendy im Tanzsport antreten und er hofft, "Dancing with the South Bay Stars" und ähnliche Benefizveranstaltungen weiterhin durch Tanzen unterstützen zu können. Sehen Sie die Tanzaufführung der Gewinner John und Stacey für wohltätige Zwecke hier.



© 2018 The Sunrider Corporation dba Sunrider International. Alle Rechte vorbehalten.